Stoffpartys

Wie läuft so eine Stoffparty ab?

Wir kommen zu euch mit jeder Menge Stoffballen. Also rückt die Möbel zur Seite und taucht direkt ein in unsere Meter ;o)

Dann wird geschaut, gefühlt, kombiniert und ausgesucht. Wir schneiden vor Ort die Stoffe in 10-Zentimeter-Schritten ab und ihr könnt bequem bezahlen.

Übrigens haben wir auch Schnittmuster im Programm – die eine oder andere Nähidee kommt also sicherlich noch vor Ort dazu!

Gibt es Vorgaben, die ich beachten muss?

Nein, außer etwas (mehr!?) Platz für die Stoffballen und einem Platz zum Zuschneiden ist nichts vonnöten. Wir richten uns da ganz nach euch. Auch Partys in Nähgruppen o. ä. sind willkommen. Ansonsten freuen wir uns über jede Menge Gäste – je mehr, desto besser: ob jung, ob älter, ob erfahren oder ob Nähanfänger, eine Mindestanzahl der Gäste gibt es nicht. Aber auch hier wisst ihr am besten, wieviele in euren vier Wänden (plus Stoffballen) reinpassen.

Gibt es ein Gastgebergeschenk?

Ja! Als Gastgeberin erhältst du einen Rabatt gutgeschrieben, der sich nach dem erzielten Umsatz der Party richtet und gleich vor Ort mit deinem Einkauf verrechnet wird.

Wie buche ich eine Stoffparty?

Entweder du rufst uns einfach an, schreibst uns über das Kontaktformular, sendest uns eine E-Mail oder meldest dich direkt in unserer Facebook-Gruppe „Stoffnixe Stoffpartys in Flensburg & Umgebung“ an.